10 Fragen an einen Metzger, die du dich niemals trauen würdest zu stellen

Das Szenemagazin VICE hat einem jungen Fleischermeister zehn krasse Fragen gestellt und zehn ehrliche Antworten bekommen. ;-)

"Manche Kinder spielen mit Lego, Benjamin spielte mit Schweineknochen. Sein Vater betreibt die Landfleischerei Koch in Calden bei Kassel und hält auch selbst Schweine. Benjamin, 35, half, seit er klein war, in der Metzgerei aus und machte nach der Schule eine Ausbildung zum Fleischer.

Dann krempelte er sein ganzes Leben um, zog nach Berlin, wurde Veganer und studierte Modemanagement. Nach ein paar Jahren in einer Berliner PR-Agentur kehrte er aber doch in den Familienbetrieb zurück: "Ein PR-Fuzzi kann jeder sein, Fleischer nicht", sagt er."

Hier gehts zum Artikel